Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

 

E-Mobil?!
 Kann doch jeder!

Innovativ geht es im Mühlenkreis in vielen Bereichen zu, auch auf der Straße. Was einst als innovatives Tourismusprojekt für den Deutschlandurlaub begann und mit dem Sparkassen Tourismuspreis Westfalen-Lippe prämiert wurde, ist heute für alle Anlässe interessant:

 

Es wird Zeit für einen elektrisierenden Auftritt in der Uni oder vor den Kollegen mit...

...Tante Paula!

Der Elektroroller Tante Paula gehört zu der innovativen Elektrofahrzeugflotte des Gemeinschaftsprojekts SCHAU' AN! WIR SIND MOBIL.

Der flotte City-Roller ist aus Funk- und Fernsehen bekannt und war schon Testsieger bei Auto Bild oder dem ARD Ratgeber. Der Roller hat eine Reichweite von ca. 30 km und eine Höchstgeschwindigkeit von 32 km/h. Er eignet sich ideal für Fahrten in der Stadt und kurze Ausflüge. Tante Paula ist Fahrspaß pur und zieht die Blicke auf sich.

   

Die Tochter möchte einmal als Prinzessin mit der Kutsche zur Kita?

Die Rikscha steht bereit!

Die Rikscha ist ein Fahrrad mit Elektrounterstützung. Je nach Fahrstil, Personenanzahl, Umgebung und Grad der Elektrounterstützung können Strecken von bis zu 50 km erfahren werden. Die Elektrounterstützung schaltet sich bei einer Geschwindigkeit von 20 km/h ab. Die Rikscha eignet sich ideal für Tagesausflüge mit der Familie und Freunden und ist kinderleicht zu bedienen. Auf wenig frequentierten Straßen und Radwegen abseits der Hauptverkehrswege gelangt man ideal zu unseren idyllischen und vielfältigen Landschaftsformen und Sehenswürdigkeiten.

   

Golf spielen ist zu lahm, aber eine Fahrt mit dem Wägelchen wäre schon cool?

Die Voraussetzung? Golf-Cart vs. gute Freunde

Das Fahrzeug hat eine Reichweite von ca. 50 km und eine Höchstgeschwindigkeit von 40km/h. Es ist für die Straße zugelassen und kann von jedem mit der Führerscheinklasse B gesteuert werden. Mit vier Sitzplätzen und einer großen Ablagefläche hinten, steht einem schönen Ausflug durch unsere Naturschutzgebiete nichts mehr im Weg.

   

Mit dem TukTuk das fernöstliche Feeling erleben

Das eTukTuk hat eine Reichweite von ca. 70 km und eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h. Der Fahrer benötigt die Führscheinklasse B und kann hinten drei Personen mitnehmen. Das TukTuk zieht garantiert Blicke auf sich.

   

Gemütlich Radfahren und sich dabei Unterhalten...

...Mit dem Fun2Go kein Problem.

Bei dem Tandem handelt es sich um ein Fahrrad mit Elektrounterstützung. Je nach Fahrstil, Umgebung und Grad der Elektrounterstützung können Strecken von 20 bis 60 km befahren werden. Die Elektrounterstützung schaltet sich bei einer Geschwindigkeit von 20 km/h ab. Das Tandem wird auch für Therapiezwecke eingesetzt und eignet sich hervorragend für gehandicapte Personen, die ihren Aktionsradius erweitern und mobil sein möchten.

Wenn ihre Familie oder die Freunde nicht selbstständig am Straßenverkehr teilnehmen können, bietet das Fun2Go eine optimale Möglichkeit, wieder gemeinsam Rad zu fahren. Das Fun2Go hat einen barrierefreien Einstieg, so dass man sich einfach und bequem auf den Sitz setzen kann. Auf der "Beifahrerseite" ist ein aktives oder aber auch ein unterstützendes Radfahren möglich. Komfortables Sitzen, kombiniert mit individuellen, therapeutischen Anpassungen für die Benutzer bieten Fahrspaß zu zweit mit viel Sicherheit. Aber auch ohne Handicap macht das Fun2Go einfach Spaß.

 

Weitere Informationen unter:

www.schau-an.org 

www.segtouren-nrw.de

Titelbild  © Tobias Trapp

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Stellenangebote
Weitere Kategorien
Immobilien
Weitere Kategorien
Adressen
Weitere Kategorien